NEWSLETTER | TWITTER | FACEBOOK | | IMPRESSUM | KONTAKT

    PREISTRÄGER  >

Thor - The Dark Kingdom © Walt Disney Studios

Der Butler © Prokino
Gravity © Warner Bros. Pictures

Roland Emmerich


Roland Emmerich, Anonymus © Sony Pictures

 Roland Emmerich, Anonymus © Sony Pictures


Biografie


Roland Emmerich, Anonymus © Sony Pictures

Anonymus © Sony Pictures

 

* 10. November 1955

Roland Emmerich startete seine Karriere in seinem Heimatland Deutschland. Noch als Student der Filmhochschule München drehte er Das Arche Noah Prinzip (1984), der es 1984 in den Wettbewerb der Berlinale schaffte. Das Debüt verkaufte sich in über 20 Länder und brachte Emmerich als Regisseur in aller Munde.

Unmittelbar danach gründete er seine eigene Produktionsfirma Centropolis Film Productions, über die er zahlreiche Projekte produzierte und inszenierte. 1992 verlagerte er seine Arbeit und sein Leben in die USA, wo er Erfolgsfilme wie Universal Soldier (1992), Stargate (Stargate, 1994) und Godzilla (Godzilla, 1998) hervorbrachte. 1996 schrieb er Kinogeschichte mit seinem Independence Day (Independence Day, 1996), der über 800 Mio. Dollar weltweit einspielte.

Ein paar Jahre später inszenierte er mit Mel Gibson und Heath Ledger in den Hauptrollen The Patriot (Der Patriot, 2000), den er auch als ausführender Produzent begleitete, sowie die ebenfalls enorm erfolgreichen Titel The Day After Tomorrow (The Day After Tomorrow, 2004) mit Jake Gyllenhaal und 2012 (2012, 2009) mit John Cusack und Thandie Newton, bei dem er Koautor, Regisseur und ausführender Produzent war.

Zu seinen Arbeiten als Produzent zählt auch Trade (Trade – Willkommen in Amerika, 2007) von Marco Kreuzpaintner, der darin das brisante Thema Sexsklaverei zwischen Mexiko und den USA aufgreift.

© Sony Pictures


Filmpreise & Auszeichnungen


  • Razzies 1999
    2 Nominierungen für “Schlechteste Regie” und “Schlechtestes Drehbuch” (Godzilla)

Filmografie


  • 2011: Anonymus
  • 2009: 2012
  • 2008: 10.000 B.C.
  • 2004: The Day After Tomorrow
  • 2000: Der Patriot
  • 1998: Godzilla
  • 1996: Independence Day
  • 1994: Stargate
  • 1992: Universal Soldier
  • 1990: Moon 44
  • 1987: Hollywood-Monster
  • 1985: Joey
  • 1984: Das Arche Noah Prinzip


Links



Das könnte Sie auch interessieren...


Startseite_03

 

NEWS - ARCHIV

 

NACH OBEN




 

    PREISTRÄGER  >

 

 

 

 

 

Deutschland
USA
Österreich
Schweiz
Italien
England
Spanien
Dänemark
Kroatien
Tschechien
Norwegen
Polen
Bosnien und Herzegowina
Kanada
Australien
Griechenland
Indien
China
Monaco
Russland
Frankreich
Irland
Estland
Brasilien
Argentinien
Südafrika
Neuseeland
Israel
Belize
Mexiko
Japan
Vereinigte arabische Emirate
Südkorea

Copyright © 2013 Filmpreise.info - Alle Angaben ohne Gewähr.